For using this site, please activate JavaScript.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
Sat, Feb 9, 2019
Hannover 96
Forum Hannover 96
Rank no. {n}  
1.FC Nuremberg
1.FC Nuremberg Forum
Rank no. {n}  
Info
Hannover 96   1.FC Nuremberg
Thomas Doll T. Doll Manager M. Köllner Michael Köllner
113,70 Mill. € Total market value 52,60 Mill. €
26,3 ø age 25,4
Niclas Füllkrug N. Füllkrug Most valuable player V. Misidjan Virgil Misidjan
Spread the word
21. Spieltag: Hannover 96 - 1.FC Nürnberg
Feb 6, 2019 - 10:35 PM
  survey
  % votes
Streik
 55.0  22
Streik
 45.0  18
Total: 40

The survey has expired.

—————————————————————

Nach der desolaten Leistung in Hamburg trete ich hiermit in den Streik.

—————————————————————

•     •     •

"Bader feiert jeden Nichtabstieg des Glubbs wie eine Weltmeisterschaft"
(YINvs.YANG)

This contribution was last edited by Wallmersbacher on Feb 6, 2019 at 10:40 PM
Show results 1-20 of 312.
Mir graust jetzt schon vor Samstag - vermutlich würde es mehr Freude machen, sich 90 Minuten mit dem Hammer auf die Finger zu dengeln, als sich dieses Spiel anzuschauen ugly
Tolle Eröffnung. Trifft vom Inhalt und der Länge genau meinen Geschmack.

Zum Spiel. Was spielt es für eine Rolle ob wir als 17. oder 18. absteigen?

Angeschaut wird's trotzdem, bis ich vor Langeweile wegnicke.
Zitat von Wallmersbacher

—————————————————————

Nach der desolaten Leistung in Hamburg trete ich hiermit in den Streik.

—————————————————————


nach deinem ergebnis beim pokalspiel erstellst du auch diesen thread?
weiche von mir Unhold! da kann mir ja gleich eine schwarze katze den weg von rechts nach links kreuzen. ich bin auch nciht so verrückt und gehe unter einer klappleiter hindurch oder trete auf die spalte zwischen 2 straßensteinen.
wenn es sein muss werde ich das unglück mit dem kruzifix und knoblauch aus diesem thread jagen

who you gonna call?? Ghostbusters!!
This contribution was last edited by Noriswolf on Feb 6, 2019 at 11:05 PM
Dream team: 1.FC Nuremberg1.FC Nuremberg
-
Valentini
-
Ewerton
-
Margreitter
-
Jäger
-
Pereira
-
Behrens
-
Rhein
-
Misidjan
-
Zrelak
-
Ishak
-
Mathenia
Leider kann man den Trainer hier nicht tauschen.
Zitat von Noriswolf
Zitat von Wallmersbacher

—————————————————————

Nach der desolaten Leistung in Hamburg trete ich hiermit in den Streik.

—————————————————————


nach deinem ergebnis beim pokalspiel erstellst du auch diesen thread?


Na Pokal hat doch bezüglich STT seine eigenen Gesetze (wie sonst auch), weswegen er weiter machen darf. Außerdem: solange auch Köllner weitermachen darf... rolleyes

•     •     •

1.FC Nürnberg - Newcastle United - Wolverhampton Wanderers - Queens Park Rangers - Real Sociedad

#ChiefsKingdom #FinsUp

~ the best of us can find happiness in misery ~
Ich möchte nicht mit Köllner verglichen werden.

•     •     •

"Bader feiert jeden Nichtabstieg des Glubbs wie eine Weltmeisterschaft"
(YINvs.YANG)
Dream team: 1.FC Nuremberg1.FC Nuremberg
-
Valentini
-
Ewerton
-
Margreitter
-
Mühl
-
Behrens
-
Löwen
-
Misidjan
-
Pereira
-
Zrelak
-
Ishak
-
Mathenia
Mit der Besetzung könnte man im Spiel auch auf Dreierkette umstellen, Löwen würde auf links rücken Zrelak weiter nach vorne. In meinen Augen sind das die elf besten Spieler die wir (ohne Leibold) zusammenbringen.

Nach dem Spiel gestern bleibt mir nur zu sagen: Eigentlich kann es nur besser werden...
das hab ich gerade im hannoverforum zum bayernspiel gefunden

"Ich hab schon lange kein Spiel mehr ohne 96-Beteiligung gesehen (abgesehen von Zusammenfassungen). Und Leute, ich muss euch sagen:
Ich hab total vergessen, dass es Spieler gibt, die so gut den Ball weiterleiten, so gut kombinieren und so schönen Fußball spielen können. Da sind wir wirklich Weeeelten von entfernt. Diese One-Touch-Pässe unter schwierigsten Bedingungen hab ich seit gefühlten Jahren nicht mehr gesehen.

...und von den Bayern fange ich erst gar nicht an zu sprechen. "


ich hab bei uns im live-spiel thread geschrieben:

"ich schaue seit einiger zeit spiele in voller länge fast nur noch vom club und vom rest zusammenfassungen.
umso bitterer die erkenntnis bei den spielen anderer, wo man dann mal sieht wie fußball eigentlich auszusehen hat
wie man richtig verteidigt und wie ein stürmer auch mal aus 16,17 metern den ball aufs oder gar ins tor schießen kann"


das spiel am samstag wird der absolute oberknallergrinsgrins
sollte man sich nicht entgehen lassen
Dream team: 1.FC Nuremberg1.FC Nuremberg
-
Valentini
-
Ewerton
-
Margreitter
-
Leibold
-
Rhein
-
Löwen
-
Behrens
-
Pereira
-
Misidjan
-
Ishak
-
Mathenia
Aufstellung wie im Hinspiel.
Zrelak hat mir eigentlich in letzter Zeit ganz gut gefallen ist also auch eine Option.
Ich wiederhole mich auch gerne... Einen Ilicevic sehe ich auf keiner Position als ernsthafte Alternative.

Was mit Rhein los ist weiß ich nicht. Hat mir aber wirklich gut gefallen und würde ihn auch gerne wieder sehen, weil ich ihn auch in unserem Team für die 2.Liga sehe.


Also für mich ist das am Samstag schon das entscheidende Spiel.
Viele sagen ja immer solange noch rechnerisch was möglich ist, können wir es schaffen.
Aber eine Niederlage würde meiner Meinung nach auch den kompletten mentalen Zusammenbruch der Mannschaft bedeuten (Falls das nach Hamburg schon nicht der Fall ist).

Ich hoffe sehr auf eine Reaktion auf das schlimme Spiel in Hamburg... Nur so recht daran glauben mag ich nicht, leiderStirnrunzelnd
Dream team: 1.FC Nuremberg1.FC Nuremberg
-
Goden
-
Ewerton
-
Margreitter
-
Valentini
-
Behrens
-
Löwen
-
Palacios
-
Pereira
-
Ilicevic
-
Zrelak
-
Mathenia
Irgendwie so. Sollte Valentini nicht fit sein, dann bitte Jäger oder Rhein auf die LV Position.

Misidjan raus, damit Goden jemand vor sich hat, der auch etwas mit nach hinten arbeitet.
Ilicevic für Kerk, da schlechter kann es ja nicht werden.
Zrelak für Ishak, weil Ishak momentan nicht den Eindruck macht, das er will.

Bank: Bredlow - Mühl, Jäger, Bauer (bitte nicht) - Rhein, Erras - Knöll , Ishak

Aber da MK es doch wieder anders sieht, kommt Misidjan für Ilicevic in die Mannschaft und der tauscht mit Palacios die Seite.
Zitat von Freejack79

Zrelak für Ishak, weil Ishak momentan nicht den Eindruck macht, das er will.


Also nach Ishaks Tor gegen Bremen sieht man finde ich sehr deutlich, dass er will.
Als er so provokant zu den Fans gelaufen ist, zeigt eher ein anderes Problemfeld. Ob er von Köllner oder Teamkollegen genervt ist oder einfach mit den Ergebnissen unzufrieden ist oder vielleicht sogar mit sich selbst, weiß ich nicht.
Ich denke er muss spielen um seine alte Leistung wieder zu erreichen, die für uns unverzichtbar ist und war.

Aber ein nicht wollen, würde ich ihm keinesfalls unterstellen.
This contribution was last edited by Club_Fan on Feb 7, 2019 at 7:42 AM
Zitat von Club_Fan
Zitat von Freejack79

Zrelak für Ishak, weil Ishak momentan nicht den Eindruck macht, das er will.


Also nach Ishaks Tor gegen Bremen sieht man finde ich sehr deutlich, dass er will.
Als er so provokant zu den Fans gelaufen ist, zeigt eher ein anderes Problemfeld. Ob er von Köllner oder Teamkollegen genervt ist oder einfach mit den Ergebnissen unzufrieden ist oder vielleicht sogar mit sich selbst, weiß ich nicht.
Ich denke er muss spielen um seine alte Leistung wieder zu erreichen, die für uns unverzichtbar ist und war.

Aber ein nicht wollen, würde ich ihm keinesfalls unterstellen.


Von Ishak und auch von Behrens, Margreiter und Mathenia erwarte ich, das sie voran gehen in Einstellung, Willen und Kampf.
Das ist für mich die Achse mit der alles steht und fällt, egal wer da an der Seitenlinie rum turnt.

Vor kurzem gab es ein Bericht, dass Margreiter im Training mit Ishak zusammen gestossen ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass Margreiter der inoffizielle Leader im Team ist, der auch mal intern die Kollegen zusammenstaucht.
Ich behaupte auch, dass das Treffen ohne den Trainer von ihm und vielleicht Behrens, Leibold und Mathenia angestossen wurde.

Bei Ishak hab ich leider immer mehr den Eindruck, dass er kein Teamplayer ist und mit Entscheidungen von Trainern und Kollegen nicht klar kommt.

Ist jetzt rein subjektiv bzw. so ein Bauchgefühl und Belege dafür hab ich nicht. Aber gerade in der jetzigen Situation mußt du als Mannschaft zusammenstehen und kämpfen und da gefällt mir Zrelak einfach besser.
Zitat von clubfan07
Mir graust jetzt schon vor Samstag - vermutlich würde es mehr Freude machen, sich 90 Minuten mit dem Hammer auf die Finger zu dengeln, als sich dieses Spiel anzuschauen ugly


Und deswegen richte ich am Samstag nachmittag lieber das Auto meiner Frau her... auf die Finger dengeln inklusive. ICh hab momentan echt keinen Bock mehr, dieses Lustlose Gekicke anzuschauen.

Mein Tipp: 5:1 Klatsche.

•     •     •

Alles verläuft nach Plan, nur der Plan ist scheiße!
Dream team: 1.FC Nuremberg1.FC Nuremberg
-
Mühl
-
Ewerton
-
Margreitter
-
Valentini
-
Behrens
-
Löwen
-
Leibold
-
Pereira
-
Misidjan
-
Ishak
-
Mathenia
Do or die
Da die Partie für Robert Bauer nach seinem Anfang Januar erlittenen Muskelfaserriss wohl zu früh kommt und sich Kevin Goden erneut verletzte, bleiben mit den gesetzten Enrico Valentini und Tim Leibold zwei Spezialisten. Das Aber: Leibold laboriert noch an den Folgen einer gegen Bremen (1:1) erlittenen Gehirnerschütterung, er trainierte am Mittwoch nur individuell.
Weiter heißt es:

"Sollte er (Leibold) ausfallen, könnte wie in Hamburg Eduard Löwen einspringen. Doch hier lauert schon das nächste Problem: Ondrej Petrak wird in Hannover Gelb-gesperrt fehlen, wodurch Löwen auch ein Kandidat für die Sechserposition ist. Genau wie Patrick Erras und Simon Rhein mangelt es ihm aber an regelmäßiger Spielpraxis. Es bleibt Köllners Geheimnis, warum er das Pokalspiel in Hamburg nicht als Testlauf für den passenden Kandidaten nutzte und stattdessen Petrak spielen ließ. "

Das ist genau das was ich im Thread zum Spiel gegen den HSV geschrieben habe. Warum durfte da Petrak ran, obwohl ich wusste das ich für das Spiel gegen H96 einen Ersatz im DM brauche.
Zitat von Freejack79
Da die Partie für Robert Bauer nach seinem Anfang Januar erlittenen Muskelfaserriss wohl zu früh kommt und sich Kevin Goden erneut verletzte, bleiben mit den gesetzten Enrico Valentini und Tim Leibold zwei Spezialisten. Das Aber: Leibold laboriert noch an den Folgen einer gegen Bremen (1:1) erlittenen Gehirnerschütterung, er trainierte am Mittwoch nur individuell.
Weiter heißt es:

"Sollte er (Leibold) ausfallen, könnte wie in Hamburg Eduard Löwen einspringen. Doch hier lauert schon das nächste Problem: Ondrej Petrak wird in Hannover Gelb-gesperrt fehlen, wodurch Löwen auch ein Kandidat für die Sechserposition ist. Genau wie Patrick Erras und Simon Rhein mangelt es ihm aber an regelmäßiger Spielpraxis. Es bleibt Köllners Geheimnis, warum er das Pokalspiel in Hamburg nicht als Testlauf für den passenden Kandidaten nutzte und stattdessen Petrak spielen ließ. "

Das ist genau das was ich im Thread zum Spiel gegen den HSV geschrieben habe. Warum durfte da Petrak ran, obwohl ich wusste das ich für das Spiel gegen H96 einen Ersatz im DM brauche.


Petrak durfte ran, weil wir eh schon viele Verletzte haben und wir jetzt wichtige Spiele in Hannover und Düsseldorfer bestreiten müssen.

Köllner hat am Mittwoch viel Mist getrieben - den Schuh muse er sich aber nicht anziehen. Sahen ja 90% der Fans hier auch so, dass Petrak spielen sollte.
Dream team: 1.FC Nuremberg1.FC Nuremberg
-
Valentini
-
Ewerton
-
Mühl
-
Löwen
-
Petrak
-
Behrens
-
Kubo
-
Pereira
-
Misidjan
-
Ishak
-
Mathenia
Hallo zusammen,
meine allerletzte Hoffnung! Wenn die Mannschaft auch dieses Spiel lustlos vergeigt, brauchen sie für mich
den Rest der Saison gar nicht mehr auflaufen, und können die 3 Punkte per Post an die Gegner schicken.

Schau ma mal, wie sie uns dieses Mal enttäuschen.

Christianssen

•     •     •

Meine Lieblingsvereine: 1. FC Nürnberg, FC Ingolstadt 04
Meine Traumelf: Köpke - Reuter, Brunner, Cantaluppi, Pinola - Larsen, Dorfner - Wiesinger, Mintal, Krzynowek - Eckstein
Zitat von Glubbergeblubber

Zitat von Freejack79

Da die Partie für Robert Bauer nach seinem Anfang Januar erlittenen Muskelfaserriss wohl zu früh kommt und sich Kevin Goden erneut verletzte, bleiben mit den gesetzten Enrico Valentini und Tim Leibold zwei Spezialisten. Das Aber: Leibold laboriert noch an den Folgen einer gegen Bremen (1:1) erlittenen Gehirnerschütterung, er trainierte am Mittwoch nur individuell.
Weiter heißt es:

"Sollte er (Leibold) ausfallen, könnte wie in Hamburg Eduard Löwen einspringen. Doch hier lauert schon das nächste Problem: Ondrej Petrak wird in Hannover Gelb-gesperrt fehlen, wodurch Löwen auch ein Kandidat für die Sechserposition ist. Genau wie Patrick Erras und Simon Rhein mangelt es ihm aber an regelmäßiger Spielpraxis. Es bleibt Köllners Geheimnis, warum er das Pokalspiel in Hamburg nicht als Testlauf für den passenden Kandidaten nutzte und stattdessen Petrak spielen ließ. "

Das ist genau das was ich im Thread zum Spiel gegen den HSV geschrieben habe. Warum durfte da Petrak ran, obwohl ich wusste das ich für das Spiel gegen H96 einen Ersatz im DM brauche.


Petrak durfte ran, weil wir eh schon viele Verletzte haben und wir jetzt wichtige Spiele in Hannover und Düsseldorfer bestreiten müssen.

Köllner hat am Mittwoch viel Mist getrieben - den Schuh muse er sich aber nicht anziehen. Sahen ja 90% der Fans hier auch so, dass Petrak spielen sollte.


Ich bin ja weiterhin kein Fan von Petrak aber wenn der Trainer meint, dass er aktuell der Beste im DM ist, dann muss er ihn auch gegen den HSV aufstellen.
Es ging immerhin um 2 Mio. Euro, bei weiterkommen!
Hätte er ihn nicht gebracht und stattdessen etwas ausprobiert, hätte man ihn wahrscheinlich auch wieder zerrissen, weil er den Pokal nicht ernst genommen hat.
Dazu kommt das Problem mit dem Personal, wie schon von "Glubbergeblubber" geschrieben.
Ich persönlich würde aber lieber mal wieder Rhein und Erras sehen als Petrak.
Rhein wäre doch auch eine Alternative für die LV-Position, falls Leibe erneut ausfallen sollte.

•     •     •

Mit der Nummer 18 ... Hanno Behrens!

Hans Meyer rulez !!!
Marek Mintal -> Fußballgott!

[Giovane Elber + Lionel Messi]

This contribution was last edited by Terence_Chill on Feb 7, 2019 at 10:08 AM
Dream team: 1.FC Nuremberg1.FC Nuremberg
-
Valentini
-
Margreitter
-
Ewerton
-
Rhein
-
Mühl
-
Behrens
-
Misidjan
-
Pereira
-
Palacios
-
Zrelak
-
Mathenia
Wunschaufstellung
Dream team: 1.FC Nuremberg1.FC Nuremberg
-
Margreitter
-
Ewerton
-
Mühl
-
Erras
-
Valentini
-
Behrens
-
Pereira
-
Leibold
-
Zrelak
-
Kubo
-
Mathenia
Bank: Bredlow, Goden, Rhein, Löwen, Palacios, Misidjan, Ishak

Bitte mal endlich mit einer 3er-Kette spielen.
Schlechter als zuletzt kann es ja gar nicht werden.
Wir müssen mehr Offensivpower aufbieten.
Die Stürmer brauchen Spieler hinter sich, die sie auch ordentlich einsetzen.

Kerk würde ich komplett rausnehmen und in der Zweiten spielen lassen.
Keine Ahnung wie weit Ilicevic ist.
Vorne drin könnte auch ein Misidjan mal im Sturm neben Zrelak ausprobiert werden.
Kubo würde ich aber auch mal wieder mit aufbieten.
Uns fehlt es an spielerischen Elementen - Spieler, die mit dem Ball umgehen können.
Für Pereira könnte auch Löwen beginnen.
Palacios und Ishak müssen nach zuletzt dürftigen Auftritten zunächst mal auf der Bank Platz nehmen.

•     •     •

Mit der Nummer 18 ... Hanno Behrens!

Hans Meyer rulez !!!
Marek Mintal -> Fußballgott!

[Giovane Elber + Lionel Messi]
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.