For using this site, please activate JavaScript.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
DFB-Pokal - First Round
Info
Arminia Bielefeld   Fortuna Düsseldorf
Jeff Saibene J. Saibene Manager F. Funkel Friedhelm Funkel
16,95 Mill. € Total market value 69,85 Mill. €
25,1 ø age 26,1
Spread the word
1. Runde DFB Pokal: Arminia Bielefeld - Fortuna Düsseldorf
Aug 8, 2017 - 10:35 AM
  survey
  % votes
Unsere Serie hält - Eine Runde weiter
 77.8  21
Autsch - der Weg nach Berlin ist schon früh beendet
 22.2  6
Total: 27

The survey has expired.

Nun also DFB-Pokal. In der ersten Hauptrunde trifft unsere Arminia auf den Ligarivalen aus der Landeshauptstadt.
Immerhin zweimal konnte die Fortuna den goldenen Pokal bereits in die Höhe strecken.
Ende der Siebziger Jahre hatte die Fortuna einen wahren Pokallauf und war drei Jahre in Folge im Endspiel.
Scheiterte man 1978 noch an dem rheinischen Rivalen 1.FC Köln, so konnte man im Folgejahr den Pott mit nach Hause nehmen, nach einem 1:0 n.V. gegen Hertha BSC. Im Jahr 1980 kam es dann zur Neuauflage im Finale gegen den 1.FC Köln. Diesmal behielt die Fortuna die Oberhand und gewann mit 2:1. In der darauffolgenden Saison schieden die Fortunen gegen Hertha BSC im Viertelfinale aus. Sie konnten aber saisonübergreifend 18 Spiele in Folge gewinnen, was eine bis heute gültige Bestmarke bedeutet.
In der jüngeren Vergangenheit war die Fortuna bei weitem nicht so erfolgreich im Pokalwettbewerb. In den letzten 10 Jahren konnte man sich zweimal (zu Amateurzeiten) gar nicht für den DFB-Pokal qualifizieren. Zweimal kam das Aus im Achtelfinale, ansonsten schied man nach der ersten oder zweiten Hauptrunde aus.
In den letzten beiden Jahren, gab es jeweils in der 2. Runde deutliche Packungen. 1:6 in Hannover und 1:5 in Nürnberg.
Der Ligastart in dieser Saison ist mit 4 Punkten nach 2 Spielen allerdings gelungen.

Unsere DFB-Pokal-Erfolge sind in letzter Zeit sehr wechselhaft. Nach dem Viertelfinalaus in der letzten Saison bei der Frankfurter Eintracht, schieden wir davor bereits in der 1. Runde gegen Hertha BSC aus.
Davor wiederum, hatten wir die grandiose Pokalsaison, wo wir erst kurz vor Berlin raus mussten, im Halbfinale gegen den späteren Sieger VfL Wolfsburg.
Nach 2. Zweitrundenniederlagen jeweils gegen Bayer Leverkusen, kam das Aus in den Saisons 12/13 und 13/14 recht früh.

Für Arminia, wie für viele andere Vereine natürlich auch, ist der DFB-Pokal zudem eine lukrative Einnahmequelle. In der letzten Saison gab es für die Teilnahme an der ersten Hauptrunde 155.000 €. Für die Qualifikation der 2. Runde gab es dann schon 310.000 € und für das Achtelfinale 630.000 €.
Es lohnt sich, neben der sportlichen Reputation, also auch finanziell, weit im Pokal zu kommen.

Arminia ist stark in die Saison gestartet und hat nach 2 Siegen noch eine weiße Weste. Allerdings würde ich daraus nicht unbedingt Rückschlüsse auf das Spiel am Samstag ziehen. Für mich stehen die Chancen 50/50 für ein Weiterkommen.
Allerdings könnte ein Sieg die Euphorie weiter anheizen und das Selbstvertrauen weiter stärken.
Von der Aufstellung her rechne ich mit keinen bis wenig Wechseln. Sollte Tom Schütz wieder fit sein, könnte er seinen Platz im defensiven Mittelfeld einnehmen. Ob Dick in der ersten Elf bleibt oder der in der Liga gesperrte Texeira zurückkehrt, ist wohl auch noch offen. Ansonsten rechne ich mit der gleichen Elf, die in Fürth den ersten Auswärtssieg eingefahren hat.

Mal sehen, wie viele Zuschauer den Weg auf die Alm finden werden. Da in NRW noch Ferien sind und Dauerkarteninhaber nicht automatisch dabei sind, rechne ich mit 15.000 Zuschauern.

Der Anstoß ist für den Samstag eher untypisch, um 18:30 Uhr. Das ist übrigens die Anstoßzeit, bei der wir in den letzten beiden Saisons im Pokal ausgeschieden sind. Ich hoffe, das wiederholt sich nun nicht.

Allen, die dabei sind, ein gutes und spannendes Spiel!

•     •     •

Manchmal reicht es auch einfach nur du selbst zu bleiben!

This contribution was last edited by Juan-Lede on Aug 8, 2017 at 11:00 PM
Show results 1-20 of 51.
Sehr schöne und lesenswerte Einleitung..!Lachend

Was allerdings deine Zuschauer Prognose betrifft, glaube ich (bzw. hoffe ich), das du arg daneben liegst.
Wenn schon gegen den Jahn 17.000 kommen..dann dürfte nach dem Start..und zu der Zeit, Samstagabend sicherlich noch ein paar mehr kommen, mal abgesehen von den rund 2.000 aus Düsseldorf.

Ich tippe auf 22.000 am Samstag..
Ausgang..knappes 2:1 für die blauen nach 90 min.
Source: twitter.com
Für das Spiel gegen @f95 (Samstag, 18:30 Uhr) im @DFB_Pokal sind schon 15.000 Tickets verkauft, also seid dabei!
Ein bisschen was geht da wohl noch bis Samstag! 22.000 wäre natürlich ein Traum, aber alles zwischen 18 und 20 wäre wohl auch okay
Ich hoffe wie immer bei Pokalspielen in erster Linie, dass sich niemand verletzt oder eine rote Karte abholt. Ein Sieg am Samstag wäre natürlich toll, allerdings würde ich drei Punkte gegen Bochum vorziehen. Ich sehe allerdings auch durchaus die Gefahr dass man bei einer (möglichen) Niedelage das positive Momentum etwas einbüßt. Düsseldorf ist ebenso stark in die Saison gestartet wie wir, mit einenm Unentschieden gegen Braunschweig und einem Sieg in Aue. Daher gehe ich von einem Duell auf Augenhöhe aus, dass durchaus mit Verlängerung/Elfmeterschießen enden kann.

•     •     •

Fabian Klos 130 Tore - Ernst Kuster 111 Tore - Artur Wichniarek 88 Tore

Danke für alles, Hannes Scholz! (*18.04.1934, † 17.09.2017)

Könnte mir durchaus vorstellen das man vor heimischer Kulisse Düsseldorf schlagen kann, vorausgesetzt man erwischt einen guten Tag und die Abwehr hält mal besser
Dream team: Arm. BielefeldArm. Bielefeld
-
Ortega
-
Behrendt
-
Börner
-
Hartherz
-
Teixeira
-
Kerschbaumer
-
Prietl
-
Staude
-
Hemlein
-
Klos
-
Voglsammer
Ich würde nicht allzu viel verändern im Vergleich zu Fürth. Lediglich auf der RV Position würde ich Teixeira für Dick auflaufen lassen.

•     •     •

Schwarz-Weiß-Blau! Arminia und der HSV!

---Toros Azules Bielefeld---
Dream team: Arm. BielefeldArm. Bielefeld
-
Ortega
-
Behrendt
-
Börner
-
Hartherz
-
Teixeira
-
Kerschbaumer
-
Prietl
-
Staude
-
Klos
-
Voglsammer
-
Weihrauch
Für das Pokalspiel wünsche ich mir, dass alle fit und gesund bleiben und wir der Fortuna einen guten Kampf bieten. Das Überstehen der ersten Runde ist finanziell wichtig und ich sehe uns durch den Heimvorteil ganz leicht als Favorit. Bis zum Montagsspiel gegen Bochum haben wir auch ordentlich Regenerationszeit, es sollte also nichts gegen ordentlichen Einsatz sprechen, und Siege im Pokal sind ja schon immer etwas besonderes.
Die Mannschaft stellt sich mit dem Ausfall von Schütz mehr oder weniger selbst auf wie gegen Fürth, nur auf der rechten Seite sehe ich mögliche Änderungen mit Teixeira statt Dick und vielleicht Weihrauch statt Hemlein.
Dream team: Arm. BielefeldArm. Bielefeld
-
Ortega
-
Behrendt
-
Börner
-
Hartherz
-
Teixeira
-
Kerschbaumer
-
Prietl
-
Klos
-
Putaro
-
Voglsammer
-
Weihrauch
Also ich freue mich riesig auf das Spiel.
Bei der Aufstellung würde ich gerne kleine Änderungen sehen, um ein Zeichen zu setzen und um zu zeigen, dass die anderen Jungs ganz nah dran sind.
Das Ganze würde den Konkurrenzkampf noch etwas mehr anfeuern. Keiner sollte sich seines Stammplatzes sicher sein.

Zu viele Änderungen sollten es aber auch nicht sein, denn dazu ist der Pokal zu wichtig für uns.

IV
Kann so bleiben

LV
Da fehlt uns ja noch eine Alternative

RV
Obwohl Dick seinen Job ordentlich gemacht hat, fand ich Teixeira im ersten Spiel besser.

DM
Hier gibt's auch keine weiteren Möglichkeiten, außer B-Optionen (Behrendt + Salger) auf dieser Position.

RM/RA
Weihrauch hätte mal eine Chance verdient. War jedesmal überzeugend nach seiner Einwechslung.
Hemmlein kann mit seiner Schnelligkeit später für Schwung sorgen.

LM/LA
Bisher top Spiele von ihm. Aber bevor er komplett durchdreht lieber auch mal den Putaro bringen, der für mich auch ein super tlentierter Spieler ist.

HS
Klos! Zur Zeit können wir auf ihn nicht verzichten.

MS
Voglsammmer ist für mich eh ein Spieler der mehr trainiert als der Rest (zumindest was man immer liest). Ihm muss man nicht noch ansporen mehr zu machen.

•     •     •

Arminia!!!
Zitat von Ugolini

RV
Obwohl Dick seinen Job ordentlich gemacht hat, fand ich Teixeira im ersten Spiel besser.


Dem möchte ich widersprechen, gerade da die gesamte Abwehr mit Behrendt und Dick in der Startformation deutlich sicherer stand als noch am ersten Spieltag. Zudem waren Dicks Offensivaktionen deutlich gefährlicher als die von Teixeira. Des Weiteren ist es in meinen Augen nicht wirklich vorteilhaft, jeden Spieltag die Formation zu wechseln und da Dick ja auch in zwei Wochen gegen Bochum starten wird, würde ich mich auch am Samstag für ihn entscheiden.

•     •     •

Fabian Klos 130 Tore - Ernst Kuster 111 Tore - Artur Wichniarek 88 Tore

Danke für alles, Hannes Scholz! (*18.04.1934, † 17.09.2017)


This contribution was last edited by Gaya on Aug 9, 2017 at 7:26 PM
Dream team: Arm. BielefeldArm. Bielefeld
-
Ortega
-
Behrendt
-
Börner
-
Dick
-
Hartherz
-
Kerschbaumer
-
Prietl
-
Staude
-
Hemlein
-
Klos
-
Voglsammer
Never Change a winning teamdaumen-hoch

Zumindest in diesem Fall. Ich wüsste nicht, was man ändern sollte. Dick fand ich sehr stark. Ebenso Behrendt. Kein Grund die Viererkette zu ändern. Habe kurz über Weihrauch nachgedacht. Aber hey, es ist Pokalfight. Da passt mir der Hemlein besser ins Konzept. Der kann seinen Gegenspieler so richtig sauer machen.

Denke insgesamt, das wir das packen. Düsseldorf ist auf Augenhöhe. Aber Zuhause können wir im Pokal jeden weghauen.
Wie hoch ist die Warscheinlichkeit, dass Ihr als Sieger vom Platz gehen wedet?
Ich bin HSV-Fan und naturgemäß somit Arminia-Sympathisant. Ich hoffe, dass Ihr Euren guten Saisonstart (zwei Siege aus den ersten zwei Spielen) durch den Einzug in die zweite Pokalrunde vergoldet. Auch deswegen, weil im späteren Verlauf des Wettbewerbes der DSC und der HSV gegeneinander spielen sollten. Dann in Bielefeld.

Ich schätze die Chance liegt bei 60:50. Ich will, dass Ihr weiterkommt und am Sonntag schlagen wir den VfL aus Osnabrück. Auf ein Weiterkommen unserer Schwarz-Weiß-Blauen

SWB Grüße,
N-Trainer aus Bad Oeynhausen
Zitat von Gaya
Zitat von Ugolini

RV
Obwohl Dick seinen Job ordentlich gemacht hat, fand ich Teixeira im ersten Spiel besser.


Dem möchte ich widersprechen, gerade da die gesamte Abwehr mit Behrendt und Dick in der Startformation deutlich sicherer stand als noch am ersten Spieltag. Zudem waren Dicks Offensivaktionen deutlich gefährlicher als die von Teixeira. Des Weiteren ist es in meinen Augen nicht wirklich vorteilhaft, jeden Spieltag die Formation zu wechseln und da Dick ja auch in zwei Wochen gegen Bochum starten wird, würde ich mich auch am Samstag für ihn entscheiden.


Ich glaube, dass die IV im zweiten Spiel einfach sicherer stand.
Ja, Dicks Flanken kommen wieder besser als noch vor einem Jahr. Aber die Beweglichkeit von Teixeira ist für mich Ausschlaggebend.
Aber hier kommen wir eh nicht auf einen Nenner.
Ganz davon abgesehen...würde ich auch nach dem Bochum-Spiel wieder auf Teixeira setzen und damit er nicht ganz rauskommt ihn im Pokal spielen lassen.

•     •     •

Arminia!!!
Zitat von SchmeltZork

Habe kurz über Weihrauch nachgedacht. Aber hey, es ist Pokalfight. Da passt mir der Hemlein besser ins Konzept. Der kann seinen Gegenspieler so richtig sauer machen.


Und kein Außenverteidiger wird gerne 60/70 Minuten von Hemlein bearbeitet um dann noch 20 bis 60 Minuten gegen Weihrauch zu spielen grins Spätestens in der Verlängerung muss der doch dann im Doppelstrahl kotzen silent

Ich würde wohl erstmal alles lassen wie gegen Fürth!
Dream team: Arm. BielefeldArm. Bielefeld
-
Ortega
-
Behrendt
-
Börner
-
Dick
-
Teixeira
-
Kerschbaumer
-
Prietl
-
Klos
-
Putaro
-
Quaschner
-
Weihrauch
Ich würde eine Rotation hier und da nicht ausschließen, insbesondere Quaschner würde ich persönlich mal über ein ganzes Spiel (oder zumindest 60+ Minuten) sehen.
Mmn sollte man es mal mit Tex/Dick auf den AV-Positionen probieren, Hartherz gefällt mir gar nicht
Source: twitter.com
Tom Schütz und Nils Quaschner (Kniebeschwerden) fehlen am Samstag. #dscPK #DSCF95
Quelle:
Arminia

„Mit den Fans im Rücken auf die Siegerspur“

Zwei Tage vor dem Erstrundenspiel im DFB-Pokal gegen Fortuna Düsseldorf beantworteten DSC-Cheftrainer Jeff Saibene und Torhüter Stefan Ortega Moreno auf der Pressekonferenz die Fragen der Journalisten.

Personell muss Saibene weiterhin auf Christopher Nöthe (Reha nach Kreuzbandriss) und Tom Schütz (Probleme an der Achillessehne) verzichten. Schütz befindet sich jedoch auf dem Weg der Besserung, er soll nach dem Bochum-Spiel wieder einsteigen. Neu auf der Ausfallliste ist hingegen Nils Quaschner, der wegen Kniebeschwerden rund drei Wochen pausieren muss. Dagegen ist Nils Teixeira im Pokal wieder spielberechtigt und auch Sören Brandy kommt nach seiner Verletzung erstmals für einen Kaderplatz in Frage.

http://www.arminia-bielefeld.de/schedule/dsc-arminia-bielefeld-fortuna-duesseldorf-4/

•     •     •

----------------------------------------------------------------------------------------------

-------------------------------------Wir Sind Ostwestfalen-----------------------------------

----------------------------Stur-------Hartnäckig------Kämpferisch------------------------

----------------------------------------------------------------------------------------------

This contribution was last edited by Juan-Lede on Aug 10, 2017 at 4:18 PM
Gegnerinfos
Auf Wiedergutmachung getrimmt
Zitat von Arminia
(...)
Nicht allzu gerne erinnern sich die Fortunen an die abgelaufene DFB-Pokal-Saison: Nachdem man die Erstrunden-Partie bei Drittligist Hansa Rostock noch mit 3:0 gewinnen konnte, setzte es bei Zweitliga-Konkurrent Hannover 96 in der folgenden Runde eine deftige 1:6-Klatsche. Damit scheiterte man zum vierten Mal in Folge spätestens in der zweiten Runde. Die 1:6-Niederlage in Hannover war in mehrerlei Hinsicht bemerkenswert. Zum einen erzielten die 96er innerhalb der ersten 16 Minuten gleich vier Tore. Dieses Kunststück gelang zuletzt 2008 Borussia Mönchengladbach beim 8:1-Erfolg über den VfB Fichte Bielefeld (in der SchücoArena). Zum anderen stellte Düsseldorf in der vergangenen Saison auf fremden Platz die beste Zweitliga-Abwehr.
(...)
Dennoch reist der Fortuna-Tross mit einer gehörigen Portion Respekt nach Ostwestfalen. Düsseldorfs Sportvorstand Erich Rutemöller zeigte sich im Anschluss an die Pokal-Auslosung alles andere als erfreut: „Als Zweitligist ist Arminia Bielefeld sicherlich eine der schwierigsten Aufgaben, die wir hätten bekommen können.“
(...)
In der dazwischen liegenden Sommerpause hat sich am Rhein einiges getan. Mit Abwehrtalent Kevin Akpoguma ging ein Leistungsträger – er war von Bundesligist Hoffenheim ausgeliehen. Verstärken konnte man sich unter anderem mit Niko Gießelmann (Fürth) und Håvard Nielsen (Freiburg). Eine weitere wichtige Personalie ist Rouwen Hennings. Der Stürmer, der vergangene Saison bereits zur Leihe in Düsseldorf spielte, konnte vom FC Burnley fest verpflichtet werden. Der 29-Jährige soll Fortunas Wunsch nach einer besseren Platzierung realisieren.
(...)

•     •     •

Klassenerhalt ist wie Europapokal :-)

Deutscher Sport-Club allez!

„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“ (Hanlons Rasiermesser)
Source: www.nw.de
Jeff Saibene: "Eigentlich müssen Dick und Teixeira beide spielen"
Der DSC-Trainer zu einem möglichen Pokalfinale mit Arminia: "Wer weiß" (...)
Kurzes Video-Interview mit unserem Trainer vor dem Pokalspiel gegen die Fortuna.
Dream team: Arm. BielefeldArm. Bielefeld
-
Ortega
-
Behrendt
-
Dick
-
Hartherz
-
Salger
-
Kerschbaumer
-
Prietl
-
Staude
-
Klos
-
Sporar
-
Weihrauch
Ich hab mich für Sporar im Sturmzentrum entschieden.
Für ihn sind auch Spiele vom Anfang an sehr wichtig.
Ich erhoffe mir natürlich Tore von ihm und das er es kann und ein wirklich feiner Fussballer Ist, hat er ja in seinen kurzen Einsätzen schon gezeigt.
So früh der Junge in fahrt kommt um so wichtiger kann er im Laufe der Saison noch werden.
Voglsammer würde stattdessen erstmal auf der Bank Platz nehmen müssen.
Auch wenn ich absolut überzeugt von Vogi bin und er meiner Meinung nach der Fitteste im Kader ist, würde ich ihn trotzdem erst zur 2. Halbzeit bringen.
Letztes Jahr hat sich die erste 11 Ja fast schon selbst aufgestellt, deswegen ist es unheimlich schwer jemanden vor allem in der Offensive auf der Bank zu lassen.
In der IV habe ich mich für Salger und Behrendt entschieden, würde gerne sehen wie die beiden Jungs zusammen funktionieren zudem dachte ich mir das alle 3 IV (ausgenommen Weigelt) auf je 2 Startelf Einsätzen kommen würden.
Saibane spricht ja von 16 Spielern die in der ersten 11 spielen könnten, deswegen denke ich, dass wir da keine Qualität einbüssen werden.
Mit Klos hätten wir dann unseren Anführer auf dem Platz.
Ansonsten gefiel mir Dick ganz gut auf rechts und auch Weihrauch wusste in seinen kurzEinsätzen zu überzeugen.

•     •     •

DSC ~ Dima Maghreb ~ Hala Madrid
Spieltag-Infos DSC – Düsseldorf
Zitat von Arminia
(...)
Stadion- und Kassenöffnung ist am Samstag um 17:00 Uhr. Um längere Wartezeiten an den Eingängen zu vermeiden, werden alle Stadionbesucher gebeten, neben ihren Tickets auch Mitglieds- und andere Ermäßigungsnachweise bereit zu halten. Weiterhin bittet Arminia dringend darum, auf die Mitnahme von Taschen und Rucksäcken zu verzichten, um die Einlasskontrollen zu erleichtern. Der DSC rechnet mit bis zu 20.000 Zuschauern (2.800 Gäste). Steh- und Sitzplatz-Tickets gibt es weiter im Vorverkauf (z.B. per print@home im Online-Ticketshop). Die Kinderbetreuung und das MAFA (Museum in der Westtribüne) haben geöffnet. Anstoß der Begegnung ist um 18:30 Uhr, Verlängerung sowie Elfmeterschießen sind möglich.
(...)
Rund um das Spiel

Im Stadionprogramm vor dem Spiel stellt Rabea Hamdine den neuen Veranstaltungskalender der Arminis vor. An den Händen der beiden Mannschaften werden die Arminis sowie die Volkswagen Junior-Eskorte den Rasen der SchücoArena betreten. Nach dem Spiel findet kein Fan-Fest statt.

•     •     •

Klassenerhalt ist wie Europapokal :-)

Deutscher Sport-Club allez!

„Nimm niemals Böswilligkeit an, wenn Dummheit hinreichend ist.“ (Hanlons Rasiermesser)
Dream team: Arm. BielefeldArm. Bielefeld
-
Ortega
-
Behrendt
-
Börner
-
Hartherz
-
Teixeira
-
Kerschbaumer
-
Prietl
-
Staude
-
Hemlein
-
Klos
-
Voglsammer
Ich habe mich nur für eine Veränderung ausgesprochen, nämlich das Tex für Dick kommt, obwohl er seine Sache in Fürth richtig gut gemacht hat.
Ich glaube aber nicht, dass es jetzt sinnvoll ist, die Mannschaft durcheinander zu wirbeln. Natürlich scharren die hinten dran sind mit den Hufen aber solange die Mannschaft gut spielt und der Einzelne seine Aufgabe erfüllt, setze ich doch lieber auf ein eingespieltes Team.
Hinten raus dann Spieler wie Sporar, Weihrauch oder auch Putaro bringen zu können, ist doch super. Und die letztgenannten haben im Augenblick eben nur die Möglichkeit zu warten und sich zu zeigen, sobald die Chance da ist.
Ich denke auch das Trainerteam hat sehr genau im Auge wie das Binnenklima in der Mannschaft ist aber solange der Erfolg da ist, halten sicher alle still.
Zumal auch das Thema Kräfteverschleiß im Augenblick keine Rolle spielen dürfte.

Ich finde es ist eine sehr schwere Aufgabe zu Hause gegen die Fortuna zu bestehen aber es ist natürlich nicht aussichtslos. Das klassische 50/50 Spiel.
Mich würde es auch nicht wundern, sollte das Spiel länger als 90 Minuten dauern.

•     •     •

Manchmal reicht es auch einfach nur du selbst zu bleiben!
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.