For using this site, please activate JavaScript.
Fri, Feb 14, 2020
FC St. Pauli
Forum FC St. Pauli
Rank no. {n}  
SG Dynamo Dresden
Dynamo Dresden Forum
Rank no. {n}  
Info
FC St. Pauli   SG Dynamo Dresden
Jos Luhukay J. Luhukay Manager M. Kauczinski Markus Kauczinski
18,50 mil. € Total market value 18,73 mil. €
25,8 ø age 25,7
Marvin Knoll M. Knoll Most valuable player J. Husbauer Josef Husbauer
Spread the word
22. ST. Filmriss bei Pauli ? Nö, Kräfte bündeln!
Feb 10, 2020 - 11:05 PM hours
Ja hallo erstmal,

ich weiß gar nicht, ob sie's wuss...

...ob sie husten.


Der wirklich schlimme und tödliche Corona-Virus ist ja im Anmarsch.

Aber leider nicht nur der, auch der Wut-Virus und noch schlimmer der Resignations-Virus greifen plötzlich wieder um sich, in der Dynamo-Fangemeinde.

Eigentlich verrückt nach dem Auftakt der Rückrunde.

Wer geglaubt hat, dass Dynamo alle Spiele der Rückrunde gewinnt, der darf sich gern melden und bekommt von mir einen Platz in der Kochtopfeisenbahn um mit Pittiplatsch ins Koboldland zu fahren.

Das große Kino hat erst mal Pause.
Der kollektive Traum ebenso.
Bis Freitag.

Und auch wenn Kevin Broll gern verträumt die Augen beim Abschlag schließt,
Brano, Markus, Willy und vor allem der Heiko werden ihm diese schon wieder öffnen.
Da wird das Trommelfell des Torhüters unter den Schallwellen aus dem Megaphon-ähnlichen-Organ von Dr. Feelgood Scholle schon ordentlich flattern.
Und wenn nicht, der Dicke vom Zaun wird seine Arbeit sicher wieder aufnehmen.

Der Fünfjahresplan der SED ist schon lange in der Mottenkiste der Geschichte gelandet.
Der Vier-Spiele-Plan von Dynamo und Ebert noch nicht :
Eben je vier Spiele, 2 Siege und ein Unentschieden holen.
Einen Sieg und ein Unentschieden haben wir schon.
Das heißt auf St Pauli:

.......Sieg ......!

Um im Abstiegskampf zu bestehen benötigt es Männer.
Und Stabilität.
Am besten stabile Männer.

Wie Hamalainen, Walqvist, Schmidt, Husbauer und Ballas.

Der von mir hochgeschätzte Deniz B. wurde als zu leicht befunden.
Einfach weggechipt. Im Spiel.
Selbst two-for-one Coupons von Mac's helfen da kurzfristig nicht, ihm mehr Schwungmasse zu verleihen.

Horvath wirbelt emsig herum und versiebt genauso oft.
Gibt die präzise Torvorlage für Schmidt und vergibt den Ausgleich.

Kone hätte den gemacht ?!
Oder im Abseits gestanden ?!

Der Sympathische Riese Simon ist erst einmal  2 Spiele raus....
Schade!
Er zieht sofort zwei, drei Gegenspieler, bei hohen Flanken, auf sich und schafft Raum für andere Dynamos.
Nochmals Schade!

Und zu viel Last auf den Schultern kann auch ein Champion wie Josef-Beppo-Pepik-Husbauer nicht allein schultern.
Freistöße schon.
Neben Brian.

Aus Fehlern lernen!

Jetzt geht's auf den Kiez.

In der Hinrunde war die Begegnung SG Dynamo Dresden - FC St.Pauli eine der furiostesten Partien des Jahres 2019.

Nach 0:3 noch 3: 3.

Spannend, packend mit einem freundlichen Pauli Torhüter und einem gut gelaunten Moussa Kone, der bestimmt in Nimes zusieht und der noch immer Dynamo die Daumen drückt.

Wird es diesmal wieder so fulminant?
Eine synchrone Anfangsphase des Hinspiel kann mir gestohlen bleiben.
Und wenn alle Dynamo-Neuzugänge wenigstens nur einmal treffen....

Dann reicht es für Dynamo!

Die bisherige Bilanz:

17 Spiele
6 Siege für jeden.
5 Unentschieden
28: 27 Tore für Pauli.

Pauli hat in den letzten 11 Spielen
3 Siege
2 Unentschieden.  
6 Niederlagen
fabriziert .

Die sind unten nun voll dabei!

Bei den Hamburger "Braunen" gibt es dafür jetzt utopische Planungssicherheit.
Bis 2110 hat sich der Verein gerade eben das Recht gesichert, am Millerntor zu spielen.

Wenn die Verantwortlichen nun Jahrhundertkarten verkaufen,
statt Jahreskarten,
sind sie finanziell exzellent gut für die Zukunft aufgestellt.
Da kann man nur gratulieren!

Ob Rico Benatelli in Hamburg frühstückt, ist egal.
Er wird vernascht!
Denn er spielt zur Zeit leider überragend.
(STT Vor Sandhausen /Rico Benatelli frühstückt 08.04.2019)

Ob der Dynamo-Kreuzer die Elbe hinab kreuzt, ist egal.
Die Totenköpfe der Piratenflagge landen auf dem Grund der Elbe.
(STT.Der Untergang 23.08.2019)

Bei der Heimfahrt haben wir Dresdner hoffentlich mehr in den Händen, als nur die hinten gehaltene "Null".
Gern 3 Punkte und einen Sieg über Wut und Frust.

Ach, ein VAR, ohne drei Punkte auf der Binde am Arm, wäre die Krönung!
(Dresdner, nicht Jacobs)


In diesem Sinne,

Sport frei !


Millerntorstadion
Harald-Stender-Platz 1, 20359 Hamburg

Freitag, 14.02.2020 18.30 Uhr

•     •     •

Sport frei !

This contribution was last edited by Kermit_der_Frosch on Feb 13, 2020 at 10:07 PM hours
Show results 1-20 of 307.
Ansonsten tipp ich auf ein Unentschieden. Ob wir Pauli in der Elbe versenken, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, versenken nicht, aber vielleicht leck schießen?

•     •     •

Forrest Gump: "Mama hat immer gesagt Wunder geschehen an jedem Tag. Es gibt Leute die glauben nicht daran, aber es ist so."

This contribution was last edited by Kermit_der_Frosch on Feb 11, 2020 at 5:27 PM hours
Übrigens gibt es wie immer zum St.Pauli-Heimspiel einen Kunstdruck.

...natürlich lassen sich in der Historie durchaus schönere Plakate finden... siehe weiter unten auf der Seite.

•     •     •

pyrotechnik ist kein verbrechen,
ABER SIE STINKT!

This contribution was last edited by tiro_libre on Feb 12, 2020 at 1:19 PM hours
Source: twitter.com
Personal-Infos: Kevin #Ehlers (Sprunggelenk) steht am Freitag in Hamburg nicht zur Verfügung - ebenso wie Simon #Makienok (Rotsperre) & Patrick #Ebert (10. Gelbe Karte). Marco #Hartmann (Virusinfekt) ist noch fraglich.
An sich keine neuen Informationen.

Das Harti nu wieder krank ist, war ja leider irgendwie zu erwarten.ugly
Gute Besserung an dieser Stelle (Ehlers ebenso).

Damit zerschlägt sich schon mal eine Besetzungsvariante für die Doppel-6, die ich im Hinterkopf hatte.

•     •     •

#wirhabeneinentraum

-= Wo wir sind, ist „Dynamoland“ =-
Harti hat heute wieder mittrainiert.
Ihm machen wohl die Nachwirkungen der Antibiotikaeinnahme noch zu schaffen.

Max und Leo sehe ich nicht im Kader.

Gibt es eine Überraschung im Tor? Es sah fast so aus.

•     •     •

Sport frei !
Die Pressekonferenz vor dem Auswärtsspiel beim FC St. Pauli mit Cheftrainer Markus Kauczinski und Offensivspieler Marco Terrazzino.
Wir sprachen mit Flügelflitzer Ryo Miyaichi und Routinier Johannes Flum über das wichtige Spiel gegen die SG Dynamo Dresden am Freitag (14.2.).
Zitat von Still


Gibt es eine Überraschung im Tor? Es sah fast so aus.


Die Pressekonferenz nach dem Spiel gegen Darmstadt ließ dies meiner Meinung nach schon erahnen.
Und während des Spiels konnte man immer wieder jemanden von der Bank aufspringen sehen mit eindeutiger Geste zu Broll die Bälle anders zu spielen. Konnte ich genau erkennen, aber wird dann sicher ***** novic gewesen sein. Und es würde irgendwie auch zu Kauczinski passen.
https://www.tag24.de/nachrichten/dynamo-dresden-godsway-doyoh-fuer-debuet-fuer-sgd-beim-fc-st-pauli-am-millerntor-2-fussball-bundesliga-1386203

Wenn dann wohl eher mit einem Godsway hinter den Stürmern.

•     •     •

Sport frei !
Mag jemand diesen Thread als Spieltagsthread markieren damit man noch ein paar Wunschaufstellungen posten kann.

•     •     •

27.06.16 ein trauriger Tag für die Menschheit.

R.I.P. Bud Spencer
Das kann nur der Chef.Cool

•     •     •

Sport frei !
Dream team: Dynamo DresdenDynamo Dresden
-
Wahlqvist
-
Nikolaou
-
Ballas
-
Löwe
-
Petrak
-
Atik
-
Husbauer
-
Terrazzino
-
Jeremejeff
-
Schmidt
-
Boss
Wunschaufstellung
Erster Auswärtssieg diese Saison, wie siehts aus?
Dream team: Dynamo DresdenDynamo Dresden
-
Wahlqvist
-
Ballas
-
Nikolaou
-
Löwe
-
Petrak
-
Husbauer
-
Donyoh
-
Atik
-
Terrazzino
-
Schmidt
-
Broll
Wunschaufstellung

•     •     •

27.06.16 ein trauriger Tag für die Menschheit.

R.I.P. Bud Spencer
Ich hab da ein ganz böses Gefühl. Das wird das zweite Endspiel, das wir nicht gewinnen werden. Einfach, weil wir das soooo nötig hätten.
Dream team: Dynamo DresdenDynamo Dresden
-
Wahlqvist
-
Nikolaou
-
Ballas
-
Hamalainen
-
Petrak
-
Husbauer
-
Königsdörffer
-
Atik
-
Terrazzino
-
Schmidt
-
Broll
Wunschaufstellung
Dream team: Dynamo DresdenDynamo Dresden
-
Wahlqvist
-
Ballas
-
Nikolaou
-
Hamalainen
-
Petrak
-
Horvath
-
Husbauer
-
Terrazzino
-
Schmidt
-
Jeremejeff
-
Wiegers
Da meine Bilanz am Millerntor positiv ist, hoffe ich wieder auf einen Punktgewinn.
Bin mir aber nicht sicher ob die Mannschaft die tatsächlich umsetzen kann.
Dream team: Dynamo DresdenDynamo Dresden
-
Wahlqvist
-
Ballas
-
Müller
-
Löwe
-
Petrak
-
Husbauer
-
Klingenburg
-
Horvath
-
Jeremejeff
-
Terrazzino
-
Boss
Nur meine private Idee.
Der Trainer stellt sicher weniger um.

Müller wegen der exzellenten Trainingsleistung.
Klinge als Eskorte für Benatelli, von dem man weiß, 2x dezent auf die Socken und die Lust am wirbeln schwindet.
Ondrej für Stabilität.

Wahlweise:
Brian für Löwe
Godsway für Sascha
Schmidt für Jerry

•     •     •

Sport frei !
Dream team: Dynamo DresdenDynamo Dresden
-
Wahlqvist
-
Nikolaou
-
Ballas
-
Löwe
-
Husbauer
-
Petrak
-
Horvath
-
Atik
-
Terrazzino
-
Schmidt
-
Wiegers
Zitat von Kermit_der_Frosch
Erster Auswärtssieg diese Saison, wie siehts aus?

Ja, es ist an der Zeit, endlich den ersten Auswärts-Dreier der Saison einzufahren.
Dafür könnte ich mir einen Wechsel im Tor vorstellen, nicht unbedingt, aber es wäre eine Möglichkeit, da Broll nun schon im zweiten Spiel hintereinander mit mehreren groben und leichtsinnigen Fehlabspielen auffiel. Infrage käme dafür zuallererst der erfahrene Wiegers, der in den letzten drei Spielen auch der Ersatztorwart war.
Auf der LV-Position könnte ich mir wieder Löwe vorstellen, der in Heidenheim ein gutes Spiel machte und Hamalainen dafür gegen Darmstadt eher weniger überzeugte. Neben Husbauer ist sicher Petrak wieder die erste Wahl, nachdem er in der zweiten Hälfte gegen die Lilien seine Sache gut machte und wir dort mit ihm mehr Sicherheit hatten und ohne Gegentor blieben. Die Alternative wäre Klingenburg. Burnic hat sich mit dem schlechten Auftritt zuletzt wohl erstmal aus der Startelf gespielt. Für den gelbgesperrten Ebert erwarte ich Atik. Auf den anderen Positionen alles wie zuletzt.

•     •     •

Für mich steht immer das eigentliche Fussballspiel, sowie die langfristige Entwicklung der Mannschaft, der einzelnen Spieler und des Vereins im Mittelpunkt und im legendären "Dresdner Kreisel" sehe ich ein ideales Beispiel für attraktiven Fußball.
Dream team: Dynamo DresdenDynamo Dresden
-
Wahlqvist
-
Nikolaou
-
Ballas
-
Löwe
-
Klingenburg
-
Petrak
-
Husbauer
-
Atik
-
Schmidt
-
Terrazzino
-
Broll
Los jetz hier!!!
Dream team: Dynamo DresdenDynamo Dresden
-
Wahlqvist
-
Nikolaou
-
Ballas
-
Löwe
-
Petrak
-
Klingenburg
-
Horvath
-
Husbauer
-
Terrazzino
-
Schmidt
-
Wiegers
Wunschaufstellung
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.