For using this site, please activate JavaScript.
Von der C-Klasse bis zur Champions League (Konkurrenzthread)
Nov 18, 2017 - 2:50 PM hours
Wir brauchen in unserem Forum mal einen Thread, wo man über andere Mannschaften reden kann, findet ihr nicht auch?
This contribution was last edited by SSV-Ratisbona on Nov 18, 2017 at 2:51 PM hours
Show results 81-100 of 129.
Vereinsfarben, Logo ... im Zeichen des modernen Fußballs ist nichts mehr unangetastet.

Nachdem beim VfL Wolfsburg das VW-Blau seit Jahren inoffiziell die dritte Vereinsfarbe ist, worüber sich leider nur ein Teil des Fans aufregt, haben die Ingolstädter nun ihr Ausweichtrikot mit einem neongrünen (!) Logo präsentiert:

https://www.fcingolstadt-shop.de/trikots/trikots-erwachsen/ausweichtrikot-18-19

Auch in Ingolstädter Fankreisen hält sich die Kritik dazu in deutlichen Grenzen. Und das ist halt schon Wahnsinn! Wo soll das denn hinführen, wenn das letzte bisschen Identität irgendwann aufgegeben wird?

Ich verspreche euch, wenn der Jahn in Zukunft mal ein Ausweichtrikot mit einem rot-gelben Logo austattet, laufe ich Sturm! Aber zum Glück wird es sowas mit unserer Vereinsführung nicht geben daumen-hoch

Aber der Fußball steht am Scheideweg! Wir müssen uns entscheiden, wo wir hinwollen. So "moderne" Vereine wie Ingolstadt sind da deutlich und offensihtlich Teil des Problems. Die Entscheidung der DFL gestern war viel Wert, mal sehen, ob Kind jetzt vor Gericht zieht. Die nächste Zeit wird die Weichen stellen. Ich hoffe, dass die Menschen ihren Sport nicht verlieren werden ...

•     •     •

Erstaunlich wie verwirrt manche Menschen sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Zitat von Vollmilch
Vereinsfarben, Logo ... im Zeichen des modernen Fußballs ist nichts mehr unangetastet.

Nachdem beim VfL Wolfsburg das VW-Blau seit Jahren inoffiziell die dritte Vereinsfarbe ist, worüber sich leider nur ein Teil des Fans aufregt, haben die Ingolstädter nun ihr Ausweichtrikot mit einem neongrünen (!) Logo präsentiert:

https://www.fcingolstadt-shop.de/trikots/trikots-erwachsen/ausweichtrikot-18-19

Auch in Ingolstädter Fankreisen hält sich die Kritik dazu in deutlichen Grenzen. Und das ist halt schon Wahnsinn! Wo soll das denn hinführen, wenn das letzte bisschen Identität irgendwann aufgegeben wird?

Ich verspreche euch, wenn der Jahn in Zukunft mal ein Ausweichtrikot mit einem rot-gelben Logo austattet, laufe ich Sturm! Aber zum Glück wird es sowas mit unserer Vereinsführung nicht geben daumen-hoch

Aber der Fußball steht am Scheideweg! Wir müssen uns entscheiden, wo wir hinwollen. So "moderne" Vereine wie Ingolstadt sind da deutlich und offensihtlich Teil des Problems. Die Entscheidung der DFL gestern war viel Wert, mal sehen, ob Kind jetzt vor Gericht zieht. Die nächste Zeit wird die Weichen stellen. Ich hoffe, dass die Menschen ihren Sport nicht verlieren werden ...


Man darf jetzt natürlich eine Mannschaft weiß uns keinesfalls mit Audi vergleichen. Da spielen doch Traditionswerte überhaupt keine Rolle mehr. Deswegen verstehe ich übrigens auch warum die Ingolstädter Fans immer so bissig reagieren, wenn es um diese Thematik geht und durch solche Spielereien wie "Donau-Derby" etc versuchen ein bisschen Feuer reinzubringen.

Schon die Posse um Drexler aus Kiel mitbekommen? Im Juni für 2.5 Mio gewechselt und jetzt im Juli erneut für 4.5 Mio zum Fc Kölnaugen-zuhaltenb
Zitat von Vollmilch
Vereinsfarben, Logo ... im Zeichen des modernen Fußballs ist nichts mehr unangetastet.

Nachdem beim VfL Wolfsburg das VW-Blau seit Jahren inoffiziell die dritte Vereinsfarbe ist, worüber sich leider nur ein Teil des Fans aufregt, haben die Ingolstädter nun ihr Ausweichtrikot mit einem neongrünen (!) Logo präsentiert:

https://www.fcingolstadt-shop.de/trikots/trikots-erwachsen/ausweichtrikot-18-19

Auch in Ingolstädter Fankreisen hält sich die Kritik dazu in deutlichen Grenzen. Und das ist halt schon Wahnsinn! Wo soll das denn hinführen, wenn das letzte bisschen Identität irgendwann aufgegeben wird?

Ich verspreche euch, wenn der Jahn in Zukunft mal ein Ausweichtrikot mit einem rot-gelben Logo austattet, laufe ich Sturm! Aber zum Glück wird es sowas mit unserer Vereinsführung nicht geben daumen-hoch

Aber der Fußball steht am Scheideweg! Wir müssen uns entscheiden, wo wir hinwollen. So "moderne" Vereine wie Ingolstadt sind da deutlich und offensihtlich Teil des Problems. Die Entscheidung der DFL gestern war viel Wert, mal sehen, ob Kind jetzt vor Gericht zieht. Die nächste Zeit wird die Weichen stellen. Ich hoffe, dass die Menschen ihren Sport nicht verlieren werden ...


Da du ja sonst keine Probleme zu haben scheinst. Kuck mal:
https://www.tsv1860-shop.de/macron-Trikot-Away-20

Ist ja wirklich unglaublich. Und Bayern spielt in mintgrün und das Logo in Lila.

https://fcbayern.com/shop/de/fc-bayern-trikot-away-18-19/22915/

Sehe jetzt bei einem Ausweichtrikot nicht das Problem. Da kann mal was gewagteres machen. Bei nem Heimtrikot wäre es was anderes.

•     •     •

Christian Ziege auf die Frage, welche Position der Trainer für ihn vorgesehen habe:

"Ich bin der linke, mittlere, defensive Offensivspieler"
Ah also sind nach uns die Bayern und die Löwen auch ein Problem und das sind ja auch so moderne Vereine wie wirugly

•     •     •

"Schanzer ein Leben lang"

FC Ingolstadt 04 : 2015 deutscher 2. Ligameister
ESV Ingolstadt: 1979 deutscher Amateurmeister
Bin gespannt wer die Regionalliga Bayern dieses Jahr führt, nachdem mit 60 nun die letzte etablierte Profimannschaft nach oben gegangen ist. Unser Lieblingsverein Wacker (neben Ingol) ist zumindest mal mit vier Siegen gestartet.
Das Logo ist für mich unantastbar. Dabei bleibe ich, auch bei Ausweichtrikots. Und auch in München! Vom großen FC Bayern braucht man sowieso nichts erwarten, die experimenieren seit Jahren mit den Farben rum. Ich weiß nicht, was das Blau in deren Trikots zu suchen hat, das seit Jahrzehnten da immer auftaucht. Oder das Blau in den Trikots des VfL Wolfsburg. Die Vereinsfarben sind andere ... Aber wenigstens gibt es da kritische Stimmen aus den Fankreisen. In Ingolstadt aber halt so gut wie keine. Aber was will man erwarten von Fans eines Vereins, deren Logo in einem Parkhaus in Potsdam entworfen wurde! ugly

Interessant - und gefährlich! - ist auch eure Argumentation: "Die machen das doch auch, also ist es kein Problem, wenn wir das machen!" Und ja, so fängt es an ... Springt ihr auch aus dem Fenster, nur weil andere das machen? Und dann diese Argumentation, es ist ja "nur" das Ausweichtrikot ...

Ich bin froh, dass man in Regensburg noch auf sowas schaut! Heim- und Auswärtstrikot in den Vereinsfarben!

@SSV-Ratisbona: Schweinfurt und Bayern II. Schweinfurt hat schon letztes Jahr auf Vollprofitum umgestellt. Burghausen hält das nicht durch da oben, die hatten auch ein ziemlich einfaches Auftaktporgramm.

•     •     •

Erstaunlich wie verwirrt manche Menschen sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.

This contribution was last edited by Vollmilch on Jul 30, 2018 at 11:57 AM hours
Zitat von Vollmilch


@SSV-Ratisbona: Schweinfurt und Bayern II. Schweinfurt hat schon letztes Jahr auf Vollprofitum umgestellt. Burghausen hält das nicht durch da oben, die hatten auch ein ziemlich einfaches Auftaktporgramm.


Dann hoffe ich mal auf Schweinfurt. Bin zwar Bayern-Sympathisant, aber die dritte Liga ist doch jetzt ohne Zweitvertretungen noch interessanter gewordendaumen-hoch
Kleines Schmankerl aus dem HSV Forum während des Fürth Spiels:


Zitat von Aufstiegsorge

Die zweite Liga ist der reinste Drecksladen. Da spielt doch niemand freiwillig. Einfach streichen die Liga und nur Mannschaften Profifußball spielen lassen, die mindesten 30 Millionen auf den Tisch blättern. Was für eine Schrottmannschaft. Nur am Treten.

,tonguetonguetonguetongue
Mei. Selbst schuld grins Es ist sein Verein, der in den letzten Jahren richtig schlimm versagt hat.

Immer diese Selbstüberschätzung ... Was meint ihr, wie ich den aktuellen Tabellenplatz des FC von 2004 so dermaßen feier? starkdaumen-hoch Haha, da ist auch die braune Masse am Dampfen. Die Fans sprechen immer von Aufstieg, haben eine Million (!) um sich Gimber kaufen zu können. Und dann liefern die so ab!

Da lob ich mir meinen SSV! Bodenständig, ambitioniert, glaubwürdig!

Nur die Jahnelf!

•     •     •

Erstaunlich wie verwirrt manche Menschen sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Bei der SG Dynamo Dresden ist am Sonntag Abend sprichwörtlich eine Bombe geplatzt. Wie das Portal "Tag24" berichtet ist am Sonntag Abend das gesamte Präsidium der Sachsen geschlossen zurückgetreten. Dazu gehören demnach "Präsident Andreas Ritter, seine Vize Diana Schantin sowie Michael Winkler, der stellvertretende Aufsichtsratsvorsitzende André Gasch sowie die Ehrenräte Dr. Klemens Rasel und Michael Walter."


--> Bei denen ist die Kacke ja richtig am Dampfen. Bin froh, dass wir gerade auf so einer gute Laune Welle schwimmenstark
Dresden wird ausgeweidet, Aue verliert. Sonst nur unentschieden. Spieltag läuft konkurrenztechnisch wieder gar nicht schlecht.
Köln nimmt Modeste wieder unter Vertrag, um gegen uns bestehen zu können.

Schon witzig, dass dieser Spieler einen höheren Marktwert hat als unser gesamtes Teamtongue Das zeigt schon die grundsätzlichen Verhältnisse.

Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass Modeste vor der Winterpause schon wieder bei 100% sein kann; die letzten Wochen und Monate schien er ja mehr oder weniger nur rumgesessen zu sein.
Zitat von SSV-Ratisbona
Köln nimmt Modeste wieder unter Vertrag, um gegen uns bestehen zu können.

Schon witzig, dass dieser Spieler einen höheren Marktwert hat als unser gesamtes Teamtongue Das zeigt schon die grundsätzlichen Verhältnisse.

Ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass Modeste vor der Winterpause schon wieder bei 100% sein kann; die letzten Wochen und Monate schien er ja mehr oder weniger nur rumgesessen zu sein.


Er hat sich bei Benjamin Kugel, dem ehemaligen Fittnestrainer der Nationalmannschaft sowie bei der U21 des 1 FC Köln fit gehalten; das zu Thema rumgesessen augen-zuhalten
Zitat von Cashflow2000

Er hat sich bei Benjamin Kugel, dem ehemaligen Fittnestrainer der Nationalmannschaft sowie bei der U21 des 1 FC Köln fit gehalten; das zu Thema rumgesessen augen-zuhalten


Ja kann sein, interessiert eigentlich niemanden. Wollte nur darauf hinweisen, dass er in der Hinrunde ggf nicht zu seiner bekannten Bundesligaform findet.daumen-hoch
This contribution was last edited by SSV-Ratisbona on Nov 18, 2018 at 4:31 PM hours
Die gute Nachricht dieses Spieltags: Wir haben 12 Punkte Abstand auf den roten Bereich gehalten!
Was für eine bodenlose Frechheit sich der Schiedsrichter in Darmstadt leistetsilentsilentsilentsilent

Der darf hoffentlich ab morgen in der Oberliga pfeifenaugen-zuhalten
Zitat von SSV-Ratisbona
Was für eine bodenlose Frechheit sich der Schiedsrichter in Darmstadt leistetsilentsilentsilentsilent

Der darf hoffentlich ab morgen in der Oberliga pfeifenaugen-zuhalten


Ich möchte und muss hier echt mal eine Lanze für den Schiedsrichter brechen. Denn ich sehe die Schuld nicht bei ihm, sondern ganz klar bei Holland! DAS ist die Frechheit hier!

Manche Schwalben sind so gut, dass die Schiris drauf reinfallen. Das passiert halt, es sind auch nur Menschen. Aber das ist eben nicht das Problem, wie ich finde, Fehlentscheidungen gehören dazu. Das Problem ist die Schwalbe. Ich hasse fast nichts mehr im Fußball als Schwalben, und die von Holland war ja an Dreistigkeit nicht zu überbieten. Ich wäre dafür, dass Schwalben als krasse Unsportlichkeit auch im Nachhinein noch bestraft werden können. Es soll um Fußball gehen! Es soll Fußball gespielt werden, und ja, auch Fehler gehören zum Fußball. Was nicht zum Fußball gehört sind die Hollands und Neymars dieser Welt. Zum Kotzen! angry

•     •     •

Erstaunlich wie verwirrt manche Menschen sind, wenn ein Satz anders endet als man es Kartoffel.
Die Spieltage laufen immer relativ gut. Ingolstadt unentschieden, Sandhausen auch (:thumbsmile, Magdeburg holt nichts in Köln.
Wenn selbst der Kapitän aussortiert wird, ist man richtig am verzweifeln.
Unter anderem wurden Matip, Leipertz und Osawe beim FC Ingolstadt rausgeschmissen. Brüllend
Bei denen läuft's richtig gut! tongue

•     •     •

I want to turn the whole thing upside down
I'll find the things they say just can't be found
I'll share this love I find with everyone
We'll sing and dance to Mother Nature's songs
I don't want this feeling to go away
- Jack Johnson

This contribution was last edited by DennisTheZZZ on Jan 2, 2019 at 5:58 PM hours
Mit Tschauner kriegen sie natürlich jetzt trotzdem erst mal einen guten Torhüter für die zweite Liga. Sonst weiss ich nicht, den Kapitän rauswerfen ist selten ein gutes Zeichen aber Keller ist ein guter Trainer und wird schon wissen was er da tut.
Da steht halt kein Team auf dem Platz, daran muss er wohl als erstes mal arbeiten. Die Vereine die da unten stehen können uns noch sehr gefährlich werden, da können noch so einige in den Abstiegskampf rutschen die damit Standpunkt jetzt noch gar nicht rechnen.

•     •     •

Der SSV Jahn Regensburg spuit fia uns!
  Post options

Do you really want to delete the complete thread?


  Moderator options

Do you really want to delete this post?

  Alert this entry
  Alert this entry
  Bookmark
  Subscribed threads
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Entry worth reading
  Post options
Use the thread search if you want to move this thread to a different thread. Click on create thread if you want to turn this post into a stand-alone thread.